Livestream startet in ...Apr 18, 2021 17:04:00
{f:format.date(date:data.tx_mask_date, format:'M d, Y H:m:s')}

Steelvolleys
Linz Steg

0 : 3
18.04.2021, 17:35
zu allen Spielterminen >>
3 : 1
14.04.2021, 17:35
zur Tabelle >>
3 : 0
10.04.2021, 18:00
zu allen Spielterminen >>

Neuigkeiten

GEPA pictures

STEELVOLLEYS Linz-Steg vor Europacup-Auftakt

1. Bundesliga Damen |

Nachdem den STEELVOLLEYS Linz Steg am vergangenen Wochenende der Gegner aufgrund von mehreren Corona-Fällen abhandengekommen ist, sieht es für das CEV Challenge Cup Duell mit UVC Holding Graz am Mittwoch derzeit noch gut aus. Im rotweißroten 1/16-Final-Duell sind die STEELGIRLS auswärts gegen die UHRTURMCHICKS gefordert. Voraussetzung dafür sind negative Corona-Tests in beiden Lagern. Montagvormittag wurde getestet.

Trainer Schwab: „Freuen uns über jedes Match“

Nachdem die STEELVOLLEYS Linz-Steg an den vergangenen drei Wochenenden nur eines der geplanten vier Matches absolvieren konnten, ist die Vorfreude auf das Europacup-Duell mit Graz im Lager der Linzerinnen groß: „Jeden Tag tauchen neue Fragezeichen auf. Dennoch versuchen wir das auszublenden und uns möglichst normal vorzubereiten. Wir freuen uns über jedes Match, das wir spielen können. Spiele gegen Graz sind sportlich immer extrem wertvoll und in dieser Phase ein guter Gradmesser“, schildert Trainer Roland Schwab.
Im Europacup sind PCR-Tests verpflichtend vorgeschrieben. Die STEELVOLLEYS absolvierten den Test am Montagvormittag und erwarten im Verlauf vom Dienstag die Ergebnisse. 
Das Match findet am Mittwoch (19.00 Uhr) natürlich ohne ZuschauerInnen statt. Auch sonst gibt es im Vergleich zu normalen Europacup-Matches einige Änderungen. Alle Formalitäten werden vorab online erledigt. Dazu verständigten sich beide Teams darauf, auf die Anreise am Vortag und die zwei vorgesehenen Trainingseinheiten zu verzichten. Manager Andreas Andretsch klärt auf: „Das verringert einerseits die möglichen Kontakte im Umfeld beider Teams und erspart den Teams auch zusätzliche Kosten. Der Europäische Verband ist in dieser Hinsicht sehr lösungsorientiert und über jedes gespielte Match froh.“ 
Kein Wunder, könnte man in Anbetracht jener Statistik sagen, die besagt, dass nach aktuellem Stand bislang nur 48 Prozent aller angesetzten Europacup-Matches (drei Bewerbe, Anm.) gespielt wurden!

CEV Challenge Cup, 1/16-Finale, Hinspiel

11.11.2020
UVC Holding Graz – STEELVOLLEYS Linz-Steg
19.00 Uhr

DenizBank AG Volley League Women, 7. Runde

14.11.2020
TSV Sparkasse Hartberg - STEELVOLLEYS Linz-Steg
 

Mehr Neuigkeiten

1. Bundesliga Damen |

Die STEELVOLLEYS Linz Steg holen am Sonntagabend in Graz den zweiten Staatsmeistertitel der Vereinsgeschichte. Die…

1. Bundesliga Damen |

Die STEELVOLLEYS Linz Steg haben am Sonntagabend die erste Chance die DenizBank AG Volley League Women für sich zu…

1. Bundesliga Damen |

Die STEELVOLLEYS Linz Steg starten perfekt in die verkürzte Finalserie der DenizBank AG Volley League Women und setzen…

Unsere Partner

Abonniere unseren Newsletter um nichts zu verpassen.