Livestream startet in ...Apr 27, 2022 20:04:00
{f:format.date(date:data.tx_mask_date, format:'M d, Y H:m:s')}

Steelvolleys
Linz Steg

2 : 3
27.04.2022, 20:20
zur Tabelle >>
1 : 3
25.04.2022, 20:15
zur Tabelle >>
0 : 3
23.04.2022, 20:15
zu allen Spielterminen >>

News

1. Bundesliga Damen |

Mit großer Freude können die STEELVOLLEYS Linz-Steg den nächsten Neuzugang für die Saison 2022/2023 bekanntgeben. Im…

1. Bundesliga Damen |

Der Kader der STEELVOLLEYS Linz-Steg für die Saison 2022/2023 nimmt immer konkretere Formen an. Mit der Verpflichtung…

1. Bundesliga Damen |

Als einer der größten und erfolgreichsten Volleyballvereine in Österreich (amtierender Staatsmeister, Teilnahme an…

STEELGIRLS - 1. Bundesliga Damen

Picture of Lisa-Marie Hager

Lisa-Marie Hager

Libera

Picture of Saskia Trathnigg

Saskia Trathnigg

Angriff

Picture of Fabienne Mehlem

Fabienne Mehlem

Angriff

Picture of Sophie Maass

Sophie Maass

Mittelblock

Picture of Andrea Duvnjak

Andrea Duvnjak

Mittelblock

Picture of Bojana Ubiparip

Bojana Ubiparip

Mittelblock

Picture of Carina Fuchs

Carina Fuchs

Libera

Picture of Tatiana Vera

Tatiana Vera

Zuspiel

STEELVOLLEYS amtierender Staatsmeister und Cupsieger

Seit 1972 wird bei ASKÖ Linz-Steg Volleyball gespielt. Die beinahe 50-jährige Geschichte der Volleyball-Sektion erreichte 2019 ihren Höhepunkt, als die Steelgirls erstmals den Österreichischen Staatsmeistertitel nach Linz holten und sich zugleich den Cuptitel sicherten. Dank der ausgeprägten Nachwuchsarbeit und der langjährigen Unterstützung vieler Sponsoren & Partner sowie den öffentlichen Stellen gelingt es seit vielen Jahren erfolgreiche Teams in der 1. Bundesliga der Damen zu stellen. Die Steelgirls sind damit über die Landesgrenzen hinaus zur Marke geworden. Den Weg vom Nachwuchs hin zur 1. Bundesliga haben unzählige Spielerinnen erfolgreich vorgezeichnet und damit eine großartige Vorbildfunktion für die nächsten Generationen junger Volleyballerinnen und Volleyballer!


Galerie

Unsere Mannschaft

Der Verein – Steelvolleys ASKÖ Linz Steg Volleyball

Steelvolleys ASKÖ Linz Steg Volleyball ist ein österreichischer Sportverein aus Linz in Oberösterreich. Seit dem Jahr 2021 sind die Steelvolleys ein selbststtändiger Zweigverein der ASKÖ Linz-Steg, der sich ausschließlich dem Volleyball und Beachvolleyball widmet.

Der Vorgänger-Verein ATSV Steg - St. Magdalena wurde bereits 1922 gegründet. 1975 entstand der Verein ASKÖ Linz-Steg, der seit 1972 auf der Sportanlage in Dornach ansässig ist. Täglich werden eine Vielzahl an Sportprogrammen für alle Altersgruppen angeboten. Das Motto der Organisation ist „Sport und Bewegung für alle von 0-99 Jahren“. In verschiedenen Sparten werden von  Erwachsenensport, Kinderturnen, Showdance, Pilates und Volleyball rund 1.500 Mitglieder betreut. Die Sparte Volleyball gibt es seit 1972 im Verein.


Unsere Teams

Die beinahe 50-jährige Geschichte der Volleyball-Sektion erreichte in den Jahren 2019 bis 2021 ihren Höhepunkt, als die Steelgirls erstmals den Österreichischen Staatsmeistertitel nach Linz holten und im gleichen Zeitraum alle möglichen Titel gewannen. Seit dem Jahr 2021 sind die Steelvolleys ein selbststtändiger Zweigverein der ASKÖ Linz-Steg, der sich ausschließlich dem Volleyball und Beachvolleyball widmet.

Die „Steelvolleys“ sind aber viel mehr als nur eine Mannschaft. Sowohl Mädchen wie Damen als auch Burschen wie Herren werden in rund 40 Teams von einer Vielzahl von TrainerInnen, InstruktorInnen und Übungsleitern trainiert und bei landes- und bundesweiten Bewerben im Nachwuchs bzw. der Allgemeinen Klasse betreut. Aktuell sind zwei Damen- sowie ein Herrenteam überregional in den zwei höchsten nationalen Spielklassen im Einsatz. Ein wichtiger Erfolgsbaustein ist seit mehreren Jahrzehnten die Kooperation mit dem Georg von Peuerbach-Gymnasium aus der zahlreiche erfolgreiche SportlerInnen hervorgegangen sind. Überdies gibt es auch Kooperationen mit mehreren Volksschulen, um die Kinder schon frühzeitig für den Sport zu begeistern.


Unsere Partner

Abonniere unseren Newsletter um nichts zu verpassen.