Livestream startet in ...Feb 18, 2024 18:02:00
{f:format.date(date:data.tx_mask_date, format:'M d, Y H:m:s')}

Oberbank Steelvolleys
Linz Steg

2 : 3
18.02.2024, 18:00
zur Tabelle >>
3 : 0
17.02.2024, 19:00
zu allen Spielterminen >>
3 : 2
17.02.2024, 16:30
zur Tabelle >>

Neuigkeiten

PHOTO PLOHE

Oberbank STEELVOLLEYS haben nächsten Sieg im Visier

1. Bundesliga Damen |

Die Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg bestreiten am Freitagabend (20.00 Uhr) in der SMS Linz-Kleinmünchen das letzte Heimspiel im Grunddurchgang der AVL Women. Gegen den Tabellenachten TSV Hartberg stehen die Chancen gut, dass die Linzerinnen ihren Siegeslauf fortsetzen können.

Oberbank STEELVOLLEYS Trainer Morando: „Den nächsten Schritt machen“
Nach sechs Siegen in Folge sind die Oberbank STEELVOLLEYS im Jahr 2024 weiter ungeschlagen. Geht es nach den Linzerinnen, wird sich daran auch am Freitagabend gegen den TSV Hartberg nichts ändern. Die Ausgangslage spricht klar für den amtierenden Titelverteidiger aus Linz. 13 Siegen der Oberbank STEELVOLLEYS stehen vier der steirischen Gäste gegenüber. Auswärts gewannen die Oberösterreicherinnen in drei Sätzen.
Trainer Facundo Morando ortet klare Vorzeichen: „Hartberg dürfen wir weder unter-, noch überschätzen. Es wird an uns liegen das Match zu kontrollieren und bei Hartberg keine Hoffnungen auf einen Punktgewinn aufkommen zu lassen. Tabellenführer Innsbruck hat letzte Woche gegen sie nach einem hohen Satzgewinn den Faden verloren und in der Folge erst im Tie-Break gewonnen. Sowas darf uns hinsichtlich der engen Tabellensituation nicht passieren. Wir wollen den nächsten Schritt machen!“
Die Top Vier der AVL Women trennen kurz vor dem Ende des Grunddurchgangs nur nämlich drei Punkte. Die abschließenden Matches versprechen damit weiter Hochspannung. Um in der Tabelle noch auf einen der ersten drei Plätze vorrücken zu können, müssen die Oberbank STEELVOLLEYS nicht nur ihre eigenen Hausaufgaben in Form zweier Siege erledigen, sondern auch  auf Schützenhilfe aus Wien hoffen. Sokol/Post könnte die Linzerinnen mit Punktgewinnen gegen Innsbruck oder Graz direkt unterstützen. 
Gewinnen die Linzerinnen am Freitag gegen Hartberg, steht zumindest schon einmal fest, dass sie die Wildcats Klagenfurt mit einem Sieg im direkten Duell noch überholen können. Im ORF Sport+ Livespiel stehen sich beide Teams im finalen Match des Grunddurchgangs am 12. Februar in Klagenfurt gegenüber.

AVL Women, 17. Runde
Freitag, 2.2.2024
Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg - TSV Volksbank Hartberg
20.00 Uhr
 

Mehr Neuigkeiten

1. Bundesliga Damen |

Die Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg sind am Sonntagabend im ersten Playoff-Viertelfinale gegen Salzburg ihrer…

1. Bundesliga Damen |

Am Sonntagabend (18.00 Uhr) beginnen für die Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg die Playoffs. In der ¼-Finalserie…

1. Bundesliga Damen |

Die Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg haben am Montag das letzte Match im Grunddurchgang gewonnen. Im direkten Duell um…

Unsere Partner

Abonniere unseren Newsletter um nichts zu verpassen.