Livestream startet in ...Oct 12, 2024 18:10:00
{f:format.date(date:data.tx_mask_date, format:'M d, Y H:m:s')}

Oberbank Steelvolleys
Linz Steg

VS
13.10.2024, 00:00
zu allen Spielterminen >>
VS
12.10.2024, 18:30
zu allen Spielterminen >>
VS
05.10.2024, 00:00
zu allen Spielterminen >>

Neuigkeiten

PHOTO PLOHE

Oberbank STEELVOLLEYS verabschieden sich aus Europacup

1. Bundesliga Damen |

Für die Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg ist die Europacup-Saison am Mittwochabend zu Ende gegangen. Im CEV Challenge Cup 1/8-Final-Rückspiel mussten sich die Linzerinnen gegen Nilüfer Belediye Bursa (TUR) auswärts mit 0:3 (17:25,18:25,19:25) geschlagen geben. Im Hinspiel hatten sich die Oberbank STEELVOLLEYS bis in den Tie-Break gekämpft.

Oberbank STEELVOLLEYS Trainer Morando: „Auswärts wird es sicher schwieriger“ 
Bis ins 1/8-Finale haben sich die Oberbank STEELVOLLEYS in dieser Saison im CEV Challenge Cup vorgekämpft. Wie in den Saisonen 2012/2013 und 2019/2020 war erst im Duell mit einem türkischen Team Endstation. 
Gegen Nilüfer Belediye Bursa gewannen die Linzerinnen vor einer Woche zuhause überraschend zwei Sätze. Auswärts taten sich die Oberbank STEELVOLLEYS wie befürchtet schwerer, konnten aber dennoch über weite Strecken gut mithalten.
So schaffte das Team von Trainer Facundo Morando mit Fortdauer des Matches zwar eine kontinuierliche Steigerung und erkämpfte sich in den drei Sätzen 17, 18 bzw. 19 Punkte. Am Ende konnten die Linzerinnen den Türkinnen dennoch nicht gefährlich werden und werden mit 0:3.
Morando fasst das Match zusammen: „Wir haben uns am Anfang in der Annahme sehr schwergetan und vor allem im ersten Satz zu viele Eigenfehler begangen. Im zweiten Satz sind uns zwar weniger Fehler passiert, Bursa war dafür aber auch wesentlich effizienter. Wir haben unsere Sache gut gemacht. In Summe muss man sagen, dass es für einen Sieg eine überragende Leistung gebraucht hätte.“
Nach sechs Europacup-Matches weisen die Oberbank STEELVOLLEYS eine Bilanz von drei Siegen und drei Niederlagen auf. „Zwei Runden zu überstehen, kann sich in jedem Fall sehen lassen. Wenn man sich anschaut, welche Teams im ¼-Finale stehen, kann man erahnen, welch große Sensation ein Aufstieg gewesen wäre. Das sind ausschließlich Teams aus Ligen, die weit über die österreichische zu stellen sind. In diesem Konzert der internationalen Topteams mitspielen zu dürfen, ist keine Selbstverständlichkeit und eine Auszeichnung für den Klub.“
Die Linzerinnen treten am Donnerstagvormittag die Rückreise an. Am Samstag steht gegen Bisamberg/Hollabrunn bereits das nächste Ligamatch am Programm.

CEV Challenge Cup, 1/8-Finale Rückspiel
Nilüfer Belediye Bursa (TUR) - Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg 3:0 (25:17,25:18,25:19)

Hinspiel 3:2 für Bursa

AVL Women, 11. Runde
9.12.2023
UNIONvolleys Bisamberg-Hollabrunn - Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg
17.00 Uhr
 

Mehr Neuigkeiten

1. Bundesliga Damen |

Nach der langen Saison laufen bei den Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg die Vorbereitungen auf die Spielzeit 2024/2025 auf…

1. Bundesliga Damen |

Am Montagabend fiel im vierten Match der Finalserie der AVL Women die Entscheidung. Die Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg…

1. Bundesliga Damen |

Am Montagabend steht das vierte Match der Finalserie der AVL Women am Programm. Durch den kürzlichen 3:1-Auswärtssieg in…

Unsere Partner

Abonniere unseren Newsletter um nichts zu verpassen.