Livestream startet in ...Mar 23, 2024 18:03:00
{f:format.date(date:data.tx_mask_date, format:'M d, Y H:m:s')}

Oberbank Steelvolleys
Linz Steg

3 : 2
23.03.2024, 18:30
zur Tabelle >>
2 : 3
19.03.2024, 19:00
zur Tabelle >>
3 : 0
16.03.2024, 16:00
zu allen Spielterminen >>

Neuigkeiten

Xavi Kitzmüller

Oberbank STEELVOLLEYS testeten zweimal gegen Rote Raben

1. Bundesliga Damen |

Die Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg haben in der vergangenen Woche zweimal gegen das deutsche Topteam Rote Raben Vilsbiburg getestet. Beim Match in Bayern trennten sich beide Teams mit 2:2. In Linz setzten sich die Gäste mit 4:0 durch. Bereits am Dienstag steht für die Linzerinnen in Budapest das nächste Testspiel am Programm.

Oberbank STEELVOLLEYS Coach Borgialli: „Haben einige Themen aufgezeigt bekommen“
Die Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg und die Rote Raben Vilsbiburg verbindet seit Jahren ein freundschaftliches Verhältnis. Nur rund zwei Stunden Fahrzeit trennen den Österreichischen Meister und das bayrische Bundesliga-Topteam. Damit sind die Duelle für beide Klubs die erste Option auf einen internationalen Vergleich außerdem der Landesgrenzen.
In der vergangenen Woche standen sich die Teams gleich zweimal gegenüber und absolvierten ihre jeweils ersten Matches der neuen Saison.
In Vilsbiburg konnten die Oberbank STEELVOLLEYS zwei Satzgewinne für sich verbuchen. Das Spiel endete 2:2 (25:23,21:2525:21,17:25) unentschieden. Am Freitag folgte in der SMS Linz-Kleinmünchen das Rückspiel. Im Vergleich zum ersten Match traten die Rote Raben personell verstärkt auf und gewannen mit 4:0 (25:17,25:23,25:23,25:23). Abgesehen vom ersten Satz gestaltete sich das Match dennoch sehr ausgeglichen. 
Interims-Cheftrainerin Agostina Borgialli hebt den Erkenntnisgewinn hervor: „Für uns ist es wichtig zu sehen, was uns gegen Spitzenteams fehlt, um zu gewinnen. Außerdem hat sich unser Team personell stark verändert. Da braucht es Wettkampfsituationen, um sich unter Druck besser einzuspielen und kennenzulernen. Beide Spiele haben uns einige Themen aufgezeigt, an denen wir weiterarbeiten können. Viele Dinge haben schon gut geklappt. Jetzt wollen wir uns Woche für Woche verbessern!“
Die nächste Gelegenheit zum sportlichen Vergleich haben Oberbank STEELVOLLEYS bereits am Dienstagabend in Budapest.

Mehr Neuigkeiten

1. Bundesliga Damen |

Die Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg haben sich am Samstagabend als erstes Team für das Finale (Best-of-five) der AVL…

1. Bundesliga Damen |

Nach dem heiß umkämpften Halbfinal-Hinspiel in Graz steht für die Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg am Samstag (18.30 Uhr)…

1. Bundesliga Damen |

Am kommenden Samstag bestreiten die Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg zweite Halbfinale der Serie „Best-of-three“. Nach…

Unsere Partner

Abonniere unseren Newsletter um nichts zu verpassen.