Livestream startet in ...Apr 29, 2024 20:04:00
{f:format.date(date:data.tx_mask_date, format:'M d, Y H:m:s')}

Oberbank Steelvolleys
Linz Steg

1 : 3
29.04.2024, 20:15
zur Tabelle >>
1 : 3
23.04.2024, 20:15
zur Tabelle >>
0 : 3
21.04.2024, 16:00
zu allen Spielterminen >>

Neuigkeiten

GEPA pictures

Oberbank STEELVOLLEYS stehen im Halbfinale

1. Bundesliga Damen |

Die Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg haben am Samstag den Playoff-Halbfinaleinzug sichergestellt. Im Playoff Viertelfinale „Best-of-three“ setzen sich die Linzerinnen gegen die  UnionVolleys Bisamberg/Hollabrunn auswärts neuerlich mit 3:0 durch. Das erste Halbfinale steigt am kommenden Sonntag in Linz. 

Oberbank STEELVOLLEYS Coach Morando: „Voller Fokus auf das Halbfinale“
Nach dem klaren 3:0-Heimsieg gegen die UnionVolleys Bisamberg/Hollabrunn im ersten Viertelfinale lassen die Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg den Niederösterreicherinnen auch im Rückspiel keine Chance und setzen sich neuerlich klar in drei Sätzen durch.
Trainer Facundo Morando nutzt das Rückspiel um nochmals viele Aufstellungsvarianten zu testen. Noch am Donnerstagabend hatten die Linzerinnen gegen Bratislava ein Testspiel bestritten (3:1-Sieg, Anm.). Auch in dieser Hinsicht bietet das Match in Korneuburg eine willkommene Möglichkeit, um einige Spielerinnen frühzeitig vom Feld zu nehmen und verfrüht ins Wochenende zu schicken.
„Wir haben die Pflichtaufgabe gut gemeistert und keine Zweifel aufkommen lassen. Jetzt liegt unser Fokus voll auf dem Halbfinale. Innsbruck hat uns heuer bereits dreimal ordentlich gefordert. Wir konnten ihre Attacke bislang meistern. Im Halbfinale werden die Karten aber wieder neu gemischt“, blickt Morando auf das bevorstehende Halbfinale. 
Im Halbfinale treffen die Oberbank STEELVOLLEYS auf TI-ROWA-Moser-volley. Das Auftaktmatch der Serie „Best-of-three“ steigt am 19. März in der SMS Linz-Kleinmünchen. Es ist das vierte Saisonduell der beiden Teams. Neben den beiden Meisterschaftsmatches setzten sich die Linzerinnen auch im Pokal-Finale durch. Für den neuerlichen Finaleinzug bedarf es zweier weiterer Siege.

AVL Women, Playoffs, ¼-Finale (Best-of-three), Spiel 2: 
11.3.2023
UnionVolleys Bisamberg/Hollabrunn - Oberbank Steelvolleys ASKÖ Linz-Steg 0:3 (21:25,15:25,22:25)
Hohenauer 10, Botkin 8

1/2-Finale (Best-of-three), Spiel 1: 
Sonntag, 19.3.2023
Oberbank Steelvolleys ASKÖ Linz-Steg –TI-ROWA-Moser-volley
17.00 Uhr

 

Mehr Neuigkeiten

1. Bundesliga Damen |

Am Montagabend fiel im vierten Match der Finalserie der AVL Women die Entscheidung. Die Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg…

1. Bundesliga Damen |

Am Montagabend steht das vierte Match der Finalserie der AVL Women am Programm. Durch den kürzlichen 3:1-Auswärtssieg in…

1. Bundesliga Damen |

Nachdem die Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg in der Finalserie der AVL Women am Dienstag auf 1:2 verkürzt haben, kommt es…

Unsere Partner

Abonniere unseren Newsletter um nichts zu verpassen.