Livestream startet in ...Mar 23, 2024 18:03:00
{f:format.date(date:data.tx_mask_date, format:'M d, Y H:m:s')}

Oberbank Steelvolleys
Linz Steg

3 : 2
23.03.2024, 18:30
zur Tabelle >>
2 : 3
19.03.2024, 19:00
zur Tabelle >>
3 : 0
16.03.2024, 16:00
zu allen Spielterminen >>

Neuigkeiten

GEPA pictures

Oberbank STEELVOLLEYS vor erster Bewährungsprobe 

1. Bundesliga Damen |

Die Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg erwartet am Samstagabend der erste echte Prüfstein in der neuen AVL Women Saison. In der SMS Linz-Kleinmünchen bauen die Linzerinnen gegen den Tabellenvierten TI-ROWA-Moser-volley auf den Heimvorteil und hoffen auf viele Unterstützer*innen. Am Sonntagabend stehen die Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg außerdem im Cup 1/8-Finale gegen den NÖ-Landesligisten St. Pölten am Feld.

Oberbank STEELVOLLEYS Coach Morando: „Jetzt gilt es Qualität zu zeigen“
Mit einem echten Spitzenspiel rechnet Oberbank STEELVOLLEYS Coach Facundo Morando am Samstagabend. Die ungeschlagenen Linzerinnen empfangen in der SMS Linz-Kleinmünchen den aktuellen Vierten aus Innsbruck. „Ich sehe sie klar in den Top Fünf der Liga. Für mich sind sie auch ein heißer Kandidat auf ein Finalticket in der Liga und/oder im Cup. Im Unterschied zu uns, haben sie schon gegen Sokol, Graz sowie Klagenfurt gespielt. Zwei dieser Duelle haben sie verloren, obwohl sie sich mehr ausgerechnet haben. Gegen uns wollen sie daher sicher beweisen, wozu sie im Stande sind und eine mögliche Siegesserie beginnen. Das macht sie besonders gefährlich!“
Sein eigenes Team sieht Morando vor der ersten echten Liga-Bewährungsprobe: „Bislang hatten kleine Schwächephasen noch keine Konsequenzen und wir konnten einen Satz- oder Punkteverlust jedes Mal mit Einzelleistungen abwenden. Damit ist es vorläufig vorbei. Jetzt gilt es als Team konstant Qualität zu zeigen und im Idealfall immer vorzulegen!“
Kapitänin Lisa-Marie Hager erwartet ebenfalls einen spannenden Schlagabtausch: „Innsbruck hat uns letztes Jahr in einer leeren Linzer-Halle (Coronabedingt, Anm.) aus dem Cup geboxt. Da haben sie uns völlig am falschen Fuß erwischt und jede Schwäche eiskalt ausgenützt. Mit Unterstützung der Fans wäre es uns das damals nicht passiert. Unser neues Team kann sich mit lautstarken Anfeuerungen richtig pushen und Topleistungen zeigen. Jeder Fan zählt!“
Neben der Meisterschaft greifen die Oberbank STEELVOLLEYS am Sonntag auch im Cup an. Im 1/8-Finale treffen sie auswärts auf den NÖ Landesligisten St. Pölten, der sich die vorherige Runde durch ein Freilos erspart hat. „In diesem Match dürfen wir uns natürlich keine Blöße geben und sind haushohe Favoriten. Ich rechne aber mit einem ähnlichen Hexenkessel wie in Purgstall. In einer kleinen Halle lässt sich viel Stimmung für das Heimteam erzeugen. Das ist für das Gastteam nicht immer angenehm, kann für uns aber eine gute Herausforderung sein“, blickt Morando auf das zweite Match der Oberbank STEELVOLLEYS.

Austrian Volley Volley League Women, 6. Runde
Samstag, 12.11.2022, 18.30 Uhr 
Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg - TI-ROWA-Moser-volley

Austrian Volley Cup Cup, 1/8-Finale
Sonntag, 13.11.2022, 18.00 Uhr
USP St. Pölten - Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg

Mehr Neuigkeiten

1. Bundesliga Damen |

Die Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg haben sich am Samstagabend als erstes Team für das Finale (Best-of-five) der AVL…

1. Bundesliga Damen |

Nach dem heiß umkämpften Halbfinal-Hinspiel in Graz steht für die Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg am Samstag (18.30 Uhr)…

1. Bundesliga Damen |

Am kommenden Samstag bestreiten die Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg zweite Halbfinale der Serie „Best-of-three“. Nach…

Unsere Partner

Abonniere unseren Newsletter um nichts zu verpassen.