Livestream startet in ...Apr 29, 2024 20:04:00
{f:format.date(date:data.tx_mask_date, format:'M d, Y H:m:s')}

Oberbank Steelvolleys
Linz Steg

1 : 3
29.04.2024, 20:15
zur Tabelle >>
1 : 3
23.04.2024, 20:15
zur Tabelle >>
0 : 3
21.04.2024, 16:00
zu allen Spielterminen >>

Neuigkeiten

GEPA pictures

Oberbank STEELVOLLEYS schlagen in Mitteleuropaliga auf

1. Bundesliga Damen |

Nach zwei Siegen in der Austrian Volley League sind die Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg am Mittwoch und Donnerstag erstmals international gefordert. In Zagreb stehen die ersten beiden Matches in der Mitteleuropaliga (MEVZA) am Programm. Neben den Gastgeberinnen treffen die Linzerinnen auf Maribor. 

Coach Morando: „Bin schon sehr gespannt“
HAOK Mladost ZAGREB (CRO), OK Marina KASTELA (CRO), Nova KBM Branik MARIBOR (SLO)
OK Calcit KAMNIK (SLO), SC Prometey DNIPRO (UKR), Swietelsky-BÉKÉSCSABA (HUN). Gemeinsam mit den Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg nehmen diese sechs Teams an der MEVZA teil. Die Linzerinnen spielen erstmals seit 2013/2014 wieder in der Mitteleuropaliga. 
Von den vorerst sechs Spielen erhoffen sich die Oberbank STEELVOLLEYS in erster Linie zusätzliche sportliche Impulse: „Leider ist das Teilnehmerfeld etwas geschrumpft (u.a. kurzfristiger Rückzug von Sokol/Post, Anm.). Nichtsdestotrotz erwarten uns durchwegs Topspiele gegen Meister und Vizemeister. In der heimischen Liga gibt es heuer mit Sicherheit mehr Pflichtsiege für uns. Auf internationaler Bühne wird es voraussichtlich ganz anders aussehen. Genau diese Herausforderungen braucht das Team, um sich weiterentwickeln zu können. Ergebnisse sind für uns in der MEVZA zweitrangig. Sollte es dennoch mit dem Halbfinale klappen, nehmen wir das natürlich gerne mit. Ich bin schon richtig gespannt“, erklärt Trainer Facundo Morando. 
Die ersten beiden Matches bestreiten die Linzerinnen in Zagreb. Am Mittwoch ist der Gegner der slowenische Vizemeister Maribor. Donnerstag geht es gegen Zagreb weiter.
Alle vier weiteren Matches werden in Linz ausgetragen. Gespielt wird Anfang Dezember und Ende Jänner. 

MEVZA Volley League
12.10.2022, 15.30 Uhr: Oberbank STEELVOLLEYS Linz - Nova KBM Branik MARIBOR
13.10.2022, 15.30 Uhr: HAOK Mladost ZAGREB - Oberbank STEELVOLLEYS Linz

LIVESTREAM

Austrian Volley Volley League Women, 3. Runde
Samstag, 15.10.2022, 18.00 Uhr 
ASKÖ Volksbank Purgstall - Oberbank STEELVOLLEYS Linz-

 

Mehr Neuigkeiten

1. Bundesliga Damen |

Am Montagabend fiel im vierten Match der Finalserie der AVL Women die Entscheidung. Die Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg…

1. Bundesliga Damen |

Am Montagabend steht das vierte Match der Finalserie der AVL Women am Programm. Durch den kürzlichen 3:1-Auswärtssieg in…

1. Bundesliga Damen |

Nachdem die Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg in der Finalserie der AVL Women am Dienstag auf 1:2 verkürzt haben, kommt es…

Unsere Partner

Abonniere unseren Newsletter um nichts zu verpassen.