Livestream startet in ...Mar 23, 2024 18:03:00
{f:format.date(date:data.tx_mask_date, format:'M d, Y H:m:s')}

Oberbank Steelvolleys
Linz Steg

3 : 2
23.03.2024, 18:30
zur Tabelle >>
2 : 3
19.03.2024, 19:00
zur Tabelle >>
3 : 0
16.03.2024, 16:00
zu allen Spielterminen >>

Neuigkeiten

GEPA pictures

Oberbank STEELVOLLEYS freuen sich auf Heimspiel-Auftakt

1. Bundesliga Damen |

Am Sonntag (17.00 Uhr) bestreiten die Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg in der SMS Linz-Kleinmünchen das zweite Meisterschaftsspiel der neuen Saison. Gegen den TSV Sparkasse Hartberg sind die Linzerinnen in der Favoritenrolle und wollen sich die nächsten drei Punkte sichern.

Coach Morando: „Hartberg müssen wir klar schlagen“
Die Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg und der TSV Sparkasse Hartberg haben derzeit wenig gemein. Große Ausnahme ist der Umstand, dass beide Teams eine Bank als Namenssponsor haben. Abgesehen davon, zeigen die Entwicklungen der beiden Klubs in völlig unterschiedliche Richtungen.
Während die Linzerinnen in den vergangenen vier Saisonen jeweils zumindest einen Titel gewinnen konnten, mussten die Steirerinnen im unteren Tabellendrittel um den Klassenerhalt kämpfen. 
In der neuen Saison lassen die Vorzeichen auf eine ähnliche Konstellation schließen. Die Oberbank STEELVOLLEYS haben mit dem Gewinn des Supercups und des ersten Meisterschaftsspiels bereits zwei Siege am Konto. Die Hartbergerinnen mussten sich in Klagenfurt klar mit 0:3 geschlagen geben. 
Für STEELVOLLEYS Coach Facundo Morando steht daher fest: “Wir müssen Hartberg klar schlagen und den nächsten Sieg holen. Hartberg ist sicher weniger stark als Salzburg einzuschätzen. Umso mehr möchte ich, dass wir das Match ab dem ersten Ball kontrollieren und voll durchziehen.“
In Hinblick auf die ersten Matches in der MEVZA am kommenden Mittwoch und Donnerstag (Zagreb) sieht Morando eine gute Möglichkeit Spielerinnen zu wechseln. „Kommende Woche spielen wir von Mittwoch bis Samstag drei Matches. Da gilt es sich die Kräfte gut einzuteilen und den breiten Kader zu nutzen. Das Match gegen Hartberg könnte dafür eine gute Möglichkeit sein.“

Austrian Volley Volley League Women, 2. Runde
Sonntag, 9.10.2022, 17.00 Uhr
Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg – TSV Sparkasse Hartberg
 

Mehr Neuigkeiten

1. Bundesliga Damen |

Die Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg haben sich am Samstagabend als erstes Team für das Finale (Best-of-five) der AVL…

1. Bundesliga Damen |

Nach dem heiß umkämpften Halbfinal-Hinspiel in Graz steht für die Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg am Samstag (18.30 Uhr)…

1. Bundesliga Damen |

Am kommenden Samstag bestreiten die Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg zweite Halbfinale der Serie „Best-of-three“. Nach…

Unsere Partner

Abonniere unseren Newsletter um nichts zu verpassen.