Livestream startet in ...Nov 25, 2020 19:11:00
{f:format.date(date:data.tx_mask_date, format:'M d, Y H:m:s')}

Steelvolleys
Linz Steg

VS
28.11.2020, 16:00
zu allen Spielterminen >>
0 : 3
25.11.2020, 19:00
zu allen Spielterminen >>
3 : 0
21.11.2020, 19:00
zu allen Spielterminen >>

Neuigkeiten

STEELVOLLEYS Linz Steg mit toller Generalprobe

1. Bundesliga Damen |

Eine Woche vor dem Saisonauftakt in der DenizBank AG Volleys League nahmen die STEELVOLLEYS Linz Steg am internationalen Vorbereitungsturnier in Suhl (GER) teil. Gegen die Gastgeberinnen kamen die Linzerinnen nur schwer ins Match und verloren klar. Besser lief es gegen den zweiten deutschen Erstligisten im Turnier. Erfurt wurde mit 3:2 besiegt. Zum Abschluss gelang auch gegen das Schweizer Spitzenteam Schaffhausen ein Satzgewinn.

Trainer Schwab: „Mannschaft hat sich gut präsentiert“

Ohne Zweifel war das internationale Turnier des deutschen Bundesligisten VfB Suhl Lotto Thüringen für die STEELVOLLEYS Linz Steg eine Reise wert.
Von Freitag bis Sonntag waren die Linzerinnen in der „Wolfsgrube“ dreimal voll gefordert und mussten in ihre Grenzen bzw. darüber hinaus gehen. „Für uns ein perfekter Abschluss der Vorbereitung. Diese Spiele bringen uns richtig voran. Man darf sich keine Schwächen erlauben und muss sich ständig nach der Decke strecken. Mit Erfurt haben wir einmal mehr einen deutschen Erstligisten besiegt. Gegen Schaffhausen gelang im Vergleich zur vergangenen Woche ein Satzgewinn. Das kann man eindeutig als Steigerung betrachten“ bilanziert Trainer Roland Schwab.
Im Turnierverlauf stellten die STEELGIRLS neuerlich ihre Vielseitigkeit unter Beweis und konnten damit auch die bestehenden Größennachteile gut kompensieren: „Gegen diese Teams sind wir körperlich selten gleichauf und müssen daher mit Esprit und Leidenschaft punkten. Das ist uns weitestgehend gelungen, wiewohl es natürlich auch einige klare Learnings gibt. Die nehmen wir gerne in die nächsten Trainingswochen mit und werden versuchen das Schritt für Schritt zu verbessern“, zeigt sich Schwab zufrieden.
In der kommenden Woche beginnt für die STEELVOLLEYS Linz Steg die Meisterschaft mit einem Gastspiel in Klagenfurt. „Jetzt ist erstmal Erholung angesagt. Wir haben zwei sehr gute Wochenenden mit insgesamt sechs Spielen hinter uns. Gegen Klagenfurt wollen wir wieder frisch sein und voll angreifen!“

Ergebnisse:

Freitag: VfB Suhl Lotto Thüringen – STEELVOLLEYS Linz Steg 3:0 (21:25,15:25,11:25)
Samstag: STEELVOLLEYS Linz Steg – Erfurt 3:2 (19:25,25:21,25:20,14:25,15:9)
Sonntag: STEELVOLLEYS Linz Steg – VC Kanti Schaffhausen 1:3 (21:25,25:19,16:25,16:25)
 

Mehr Neuigkeiten

1. Bundesliga Damen |

Zweimal haben sich die STEELVOLLEYS Linz Steg in den vergangenen beiden Wochen gegen UVC Holding Graz bereits…

1. Bundesliga Damen |

Zweimal haben sich die STEELVOLLEYS Linz Steg in den vergangenen beiden Wochen gegen UVC Holding Graz bereits…

1. Bundesliga Damen |

Die STEELVOLLEYS Linz Steg feiern am Samstagabend gegen UVC Holding Graz einen klaren 3:0-Heimsieg (25:17,25:15,25:15)…

Unsere Partner

Abonniere unseren Newsletter um nichts zu verpassen.