Livestream startet in ...Feb 18, 2024 18:02:00
{f:format.date(date:data.tx_mask_date, format:'M d, Y H:m:s')}

Oberbank Steelvolleys
Linz Steg

2 : 3
18.02.2024, 18:00
zur Tabelle >>
3 : 0
17.02.2024, 19:00
zu allen Spielterminen >>
3 : 2
17.02.2024, 16:30
zur Tabelle >>

Neuigkeiten

PHOTO PLOHE

STEELVOLLEYS mit einem Bein im Finale

1. Bundesliga Damen |

Die STEELVOLLEYS Linz-Steg präsentieren sich am Sonntagabend in Spiellaune. Im ersten Halbfinale schlagen sie UVC Holding Graz klar mit 3:0 und sind damit nur noch einen Sieg von einer neuerlichen Endspielteilnahme entfernt. Kommenden Samstag steigt in Graz das Rückspiel. 

Trainer Schwab: „Kompliment das Team“

Die STEELVOLLEYS Linz-Steg stellen die Halbfinalserie Best-of-three gegen UVC Holding Graz am Sonntagabend auf 1:0. Die Linzerinnen zeigen von Beginn an eine tolle Leistung und lassen die Grazerinnen nie wirklich ins Spiel kommen.
Der erste Satz ist beim Stand von 0:8 aus Sicht der Grazerinnen bereits nach wenigen Minuten verloren. Nachdem der zweite Durchgang etwas offener verläuft und „nur“ mit 25:21 an die STEELVOLLEYS geht, wird der dritte Satz wieder zur klaren Angelegenheit. Nach nur 67 Minuten stehen die Oberösterreicherinnen als Siegerinnen fest.
Trainer Roland Schwab hebt die Teamleistung hervor: „Kompliment an das Team. Heute haben alle performt und sich keine Schwächen geleistet. Graz hat sich nach dem gestrigen langen Match (3:2 in Innsbruck, Anm.) und den vielen Reisekilometern sichtlich schwergetan. Wir konnten vom ersten Punkt Druck erzeugen und haben bis zum Ende nicht lockergelassen.“
Die STEELVOLLEYS sind durch den Auftakterfolg nur noch einen Sieg vom neuerlichen Finaleinzug entfernt. Kommenden Samstag steht in Graz das Rückspiel am Programm. Ein mögliches Entscheidungsspiel würde einen Tag später in Linz stattfinden. 
Aus Sicht von Trainer Schwab gilt es nun den Fokus zu halten: „Der erste Sieg ist enorm wichtig. Kommenden Samstag werden die Grazerinnen zuhause nochmals alles versuchen, um zurückzukommen. Wir nehmen uns in jedem Fall wieder einen ähnlichen Start vor. Das hat heute sehr geholfen und die Gäste entmutigt!“


AVL Women, Halbfinale Best-of-three
Spiel 1
STEELVOLLEYS Linz-Steg – UVC Holding Graz 3:0 (25:10, 25:21, 25:14)
Cerchio 15, Wallner 8

Spiel 2: Samstag, 2.4. UVC Holding Graz – STEELVOLLEYS Linz-Steg
Falls notwendig - Spiel 3: Sonntag, 3.4., STEELVOLLEYS Linz-Steg – UVC Holding Graz
 

Mehr Neuigkeiten

1. Bundesliga Damen |

Die Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg sind am Sonntagabend im ersten Playoff-Viertelfinale gegen Salzburg ihrer…

1. Bundesliga Damen |

Am Sonntagabend (18.00 Uhr) beginnen für die Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg die Playoffs. In der ¼-Finalserie…

1. Bundesliga Damen |

Die Oberbank STEELVOLLEYS Linz-Steg haben am Montag das letzte Match im Grunddurchgang gewonnen. Im direkten Duell um…

Unsere Partner

Abonniere unseren Newsletter um nichts zu verpassen.