Livestream startet in ...Dec 04, 2021 19:12:00
{f:format.date(date:data.tx_mask_date, format:'M d, Y H:m:s')}

Steelvolleys
Linz Steg

2 : 3
04.12.2021, 19:00
zur Tabelle >>
1 : 3
04.12.2021, 19:00
zur Tabelle >>
3 : 1
03.12.2021, 19:00
zur Tabelle >>

Neuigkeiten

GEPA pictures

STEELVOLLEYS nehmen Marathon in Angriff

1. Bundesliga Damen |

Passend zum bevorstehenden Linz Marathon erwartet in den kommenden zwei Wochen auch die STEELVOLLEYS Linz-Steg ein echtes Marathon-Programm. Zwischen 23. Oktober und 6. November bestreiten die Linzerinnen sieben Matches und sind damit beinahe jeden zweiten Tag im Einsatz!

Trainer Schwab: „Müssen uns die Kräfte gut einteilen“

Wenn am kommenden Sonntag der Linz Marathon über die Bühne geht, haben die STEELVOLLEYS Linz-Steg gerade einmal das erste und vermeintlich leichteste Siebtel des eigenen Volleyball-Marathons absolviert. 
Am Samstagnachmittag treffen die Linzerinnen auf den Vorletzten UNIONvolleys Bisamberg und starten damit in ein beispielloses Intensivprogramm. Bis 6. November folgen nämlich nicht weniger als sechs weitere Matches. Darunter die Auswärtsmatches in Wien, Graz bzw. das Europacup-Rückspiel in der Schweiz (VBC Cheseaux, nahe Lausanne, Anm.). Damit steht im Schnitt fast alle zwei Tage ein Match am Plan.
Trainer Roland Schwab sieht einmal mehr den gesamten Kader gefordert: „Ohne ein breit aufgestelltes Team wäre so ein Programm nicht machbar. Auch so wird es eine enorme physische und psychische Anstrengung. Die vielen Matches sind das eine. Das kennen viele von den Nationalteams. Bei diesen Bewerben reist man aber normalerweise nur zweimal in zwei Wochen und bestreitet jeweils mehrere Matches am gleichen Ort. In unserem Fall ist es jetzt aber so, dass wir zwischen den Matches fast ausschließlich hin- und herfahren müssen. Das geht zusätzlich an die Substanz. In jedem Fall müssen wir uns die Kräfte gut einteilen und können sicher nicht alle sieben Matches in der gleichen Formation bestreiten. Das wird eine große Bewährungsprobe für das gesamte Team!“
Das Doppel-Meisterschaftswochenende kann man aus Sicht der STEELVOLLEYS unter dem Motto „zuerst die Pflicht, dann die Kür“ zusammenfassen. Am Samstag stehen die Linzerinnen in Bisamberg gegen den Vorletzten vor einem Pflichtsieg. Knapp 24 Stunden später kommt es in der SNMS Linz-Kleinmünchen zum Spitzenduell mit dem aktuellen Tabellenführer VC Tirol. Sowohl die Innsbruckerinnen als auch die Linzerinnen sind bislang noch ungeschlagen. Dem Sieger winkt voraussichtlich die Tabellenführung. 
Beide Teams treten am Samstag auswärts an. Die STEELVOLLEYS haben mit den UNIONvolleys Bisamberg zweifelsfrei den leichteren Gegner und spielen bereits um 16.00 Uhr. Der VC Tirol trifft erst um 19.00 Uhr auf die Klagenfurter Wildcats. Ein langes und enges Match könnte dem VC Tirol vermeintlich an die Substanz gehen. 
„Das sind nur Spekulationen und zwei Matches in 24 Stunden sind nicht so wild. Wovon ich allerdings überzeugt bin, ist, dass wir mehr Wechselmöglichkeiten haben und unser Spiel von der Bank besser beleben können. Das haben wir zuletzt zweimal unter Beweis gestellt. Nicht auszuschließen, dass es am Sonntag ähnlich sein wird“, analysiert Schwab.

Der STEELVOLLEYS-Marathon im Überblick:

AVL: Sa.23.10.2021 - 16:00, UNIONvolleys Bisamberg - STEELVOLLEYS Linz-Steg    
AVL: So.24.10.2021 - 16:00, STEELVOLLEYS Linz-Steg - VC Tirol    
EC: Do, 28.10.2021 – 18.30, STEELVOLLEYS Linz-Steg – VBC Cheseaux (SUI)
AVL: Sa.30.10.2021 - 16:30, VB NÖ Sokol/Post - STEELVOLLEYS Linz-Steg
AVL: Mo.01.11.2021 - 18:30, STEELVOLLEYS Linz-Steg - PSV VBG Salzburg
EC: Mi, 03.11.2021 – 20.00, VBC Cheseaux - STEELVOLLEYS Linz-Steg
AVL: Sa.06.11.2021 - 17:30, UVC Holding Graz - STEELVOLLEYS Linz-Steg

 

Mehr Neuigkeiten

1. Bundesliga Damen |

Die STEELVOLLEYS Linz-Steg feiern am Samstagabend gegen die ATSC Kelag Wildcats Klagenfurt den zehnten Sieg in Folge und…

1. Bundesliga Damen |

Wettbewerbsübergreifend haben die STEELVOLLEYS Linz-Steg gegen die ATSC Kelag Wildcats Klagenfurt zuletzt neunmal in…

1. Bundesliga Damen |

Mit einem 3:1-Sieg revanchieren sich die STEELVOLLEYS Linz-Steg am Samstag gegen TI-wellwasser®-volley für die…

Unsere Partner

Abonniere unseren Newsletter um nichts zu verpassen.